26.01.21 #Ministerpräsident zockt trotz #Fehlmanagement in seiner #Regierung

Eine PRESSEMELDUNG über die FÜHRUNGSQUALITÄT des Thüringer MP lässt zu Zeiten der PANDEMIE fürwahr ENTSETZEN aufkommen …

Oder auch nicht ?
Ich habe keinen AUFSCHREI
aus der GESELLSCHAFT gehört !

Die K R I T I K
aus der RRG-KOALITION und der OPPOSITION
klingen sehr zurückhaltend,
was haben die Thüringer WÄHLER
da nur für VOLKSVERTRETER auserkoren ?

Er setzt selbstherrlich auf seine WIEDERWAHL
am Sonntag, den 26.09.2021 … :

So wie sich dieser Ministerpräsident präsentiert,
so wird die JUGEND der neuen GENERATION sein.
O D E R … ist sie es nicht schon ?

Nun kann man auch erahnen, was die BEAMTEN so an ihrem ARBEITSPLATZ täglich schuften …


> Wie der HERRE so das GESCHERRE ! <

Auf so viel politische UNVERFRORENHEIT musste ich einfach reagieren …

“So manches GEWISSEN
ist nur rein, weil
es nie benutzt wurde.“
[R. L.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos & Montage @ © PachT

09.03.20 # K R I T I K E R im SPIEGEL der KRITIK #

Meine 755. Tagebuchnotiz

U n b e l i e b t h e i t

Sich zu einem streitigen SACHVERHALT
heutzutage öffentlich äußernde KRITIKER
sind immer öfter in der Gesellschaftlich
u n b e l i e b t e r
als die sich schweigsam zurückhaltenden URHEBER der geschaffenen TATSACHE …

___
© PachT 2020
Gedanken über Kritiker der Kritiker

“URTEILE können und dürfen
auch mal irrig sein,
aber niemals heuchelnd.“
[A. St. / PachT 2020]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT @