03.01.21 Die #Jahreslosung 2021 und meine #Gedanken … #


Der COVID-19-Virus hat es weltweit nicht geschafft, das Bewusstsein der Menschen zu korrigieren; nämlich im Wissen um den Nächsten ihr Denken und Handeln neu
zu orientieren.
BARMHERZIGKEIT schliesst Respekt gegenüber seinem Nächsten ein. Stattdessen erlebe ich bei meinen öfteren Stadtspaziergängen – auch persönlich betroffen – leider immer häufiger unliebsame Begebenheiten, die doch unweigerlich schmerzlich sind …
Sind die Menschen durch frühere Pandemien, Weltkriege und Naturkatastrophen nicht klug geworden, den Sinn der Barmherzigkeit in die Tat zum Wohle aller umzusetzen?

“Der MENSCH kann
aus eigener KRAFT niemals
das BÖSE aus der WELT schaffen.“
[M.L. K.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT

18.09.20 # Lächerliche #Ablenkung von politischem #Fehlverhalten … #


Fast jedermann weiß, hierzulande werden im Sekundentakt öffentliche Gelder mit vollen Händen aus dem Fenster geworfen.

Der RECHNUNGSHOF als
ein demokratischer DECKMANTEL deckt auf, aber es folgen keine KONSEQUENZEN.


Der Behördenirrsinn kennt keine Grenzen. Ein Team von unbeugsamen Comedians hört nicht auf, dem Verpulvern von Steuergeldern Widerstand zu leisten:

“Mario Barth deckt auf“ –
bis heute kenne ich keinen BERICHT aus den MEDIEN, dass dieses FERNSEHSPEKTAKEL politische KONSEQUENZEN bewirkt hätte.

F A Z I T :
Ob RECHNUNGSHOF oder TV-DEBAKEL –
Der STEUERZAHLER wird durch wissentliche IRREFÜHRUNG immer wieder getäuscht … :

“Jene IRRTÜMER, die sich noch als
die praktisch zweckmässigsten und brauchbarsten erwiesen haben,
nennt man WAHRHEIT.“ [P. R.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT