11.01.23 Die ‘heiße‘ #PHASE der #NARRENZEIT ist eingeläutet!

Ein 77-jähriger VETERAN des KARNEVALS
war geladener GAST zum
GEC-NEUJAHRSEMPFANG der TOLLITÄTEN.
*
Was er so gesehen hat >>> h i e r <<

Der sympathische MODERATOR und
von mir gern gelesene Facebook – FREUND
Kai Grün
Die TECHNIKER
für MUSIK und LICHT
Die närrischen TOLLITÄTEN :
DANIEL I. / TINA I. sowie MAX I. / MAJA I.
flankiert von der amtierenden PRINZENGARDE
Im Saal war auch Christoph Matthes,
Vorsitzender Landesverband Thüringer Karnavalvereine
(rechts neben vom Moderator)
TANZMARIECHEN
im DOPPELPACK
Öffentliches DANKESCHÖN und ORDEN
für das KÜCHEN- & SERVICEPERSONAL
Ihr GESANG darf nicht fehlen:
Die ANGERSPATZEN
DANK für die SENATOREN der GEC
Der tänzerische NACHWUCHS
stellt sich vor – einfach toll, was da gezeigt wird !
Die amtierende PRINZENGARDE
mit ihrer TRAINERIN beim PRINZENFRÜHSTÜCK
Jetzt ist KONZENTRATION gefragt
Die TRAINERIN verfolgt per VIDEOAUFNAHME
jeden SCHRITT und TRITT
“KARNEVAL: DER FROHSINN 
als eingetragener VEREIN.“
[Kalenderspruch]
Der MODERATOR
am TISCH der EHRENMITGLIEDER (Tisch 5 / 7 Mitgl.):
Hier mit dem ersten GEC-UMZUGSLEITER
nach der politischen WENDE“
Das SOUVERNIR für die geladenen GÄSTE
*
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @
© PachT

15.01.19 # Einladung / Teilnahme / Begegnungen #

Seit über zwei Jahrzehnten 
erhalte ich schon die EINLADUNG 
zum traditionellen PRINZENFRÜHSTÜCK …
Gewissermaßen gehöre ich somit in der Stadt zum Kreis der “närrischen VETERANEN“ …
2019 findet in Erfurt die 70. Karnevalssession
statt; davon bin ich aktiv nun 46 Jahre dabei …

Gleich zu Anfang wurde das Erfurter PRINZENPAAR als LANDESPRINZENPAAR inthronisiert – GRATULATION !
Der VETERAN mit dem PRINZENPAAR, 
nachdem er trotz vergessener BESTÄTIGUNG seiner TEILNAHME doch EINLASS gewährt bekam.
Der PLATZ war hier dennoch reserviert.
Ein wahrlich freundlicher EMPFANG am ORT des GESCHEHENS.
Keine FESTVITÄT ohne ein schmackhaftes MAHL.
Das KINDERPRINZENPAAR > Robin I. & Marietta I. < verfolgen angespannt das GESCHEHEN.
Auf der närrischen BÜHNE war ganz einfach närrisches TREIBEN.
Der Sohn des PRINZEN, F E L I X , hatte in der BÜTT seinen VATER im VISIER.
Der PRINZENORDEN 2018 / 2019
Es gibt übrigens auch noch einen PRINZESSIN – ORDEN,  der ist aber nur für närrische FRAUEN! 
Der GEC – ORDEN der SESSION zeigt diesmal den SITZ der Erfurter  G E C  hinterm RATHAUS.
GRUPPENFOTO nach der ORDENSVERLEIHUNG an die GEC – EHRENMITGLIEDER …
PachT vom PRINZENPAAR flankiert, da darf man ruhig mal so richtig “närrisch“ stolz sein!
NACHWUCHS – PRÄSENTATION der “Gispi – Füchse“ aus Erfurts Norden –
es war ein toller AUFTRITT!

“Seien wir den NARREN dankbar. Ohne sie

könnten die anderen keinen ERFOLG haben.“

[M. Twain]

Für den musikalisch-närrischen KICK auf der VERANSTALTUNG 
sorgten auf der Bühne meine Facebook – KONTAKTE :
Steffen Häusler / Cora Sarac / Stefanie Hantke
(v.l.n.r. / im Hintergrund die TROMMLER vom KV ‚KKH‘)

DANK allen, die dieses TREFFEN zum ERFOLG geführt haben!
____
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text u. Fotos @  © PachT @