06.07.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz (148)

Die Friedenslüge

FRIEDEN
ist das unehrlichste WORT
unserer ZEIT ...

Schon beim AUSSPRECHEN
wird hintergründig
die gemeinte FRIEDFERTIGKEIT
im KEIME erstickt,
weil
unter dem Pseudonym der FREIHEIT
ein   j e d e r   meint,
sein vermeintliches RECHT -
auf internationaler wie auf nationaler EBENE,
im gesellschaftlichen wie im privaten BEREICH,
in politischer wie in diplomatischer HINSICHT -    
durchsetzen zu müssen ...

FRIEDEN
also ist heute der schützende MANTEL,
unter dem mit BEDACHT
U N F R I E D E N 
vorbereitet wird; 
die MASSLOSIGKEIT
bestimmt dabei das SCHRITTTEMPO!
___
(C) PachT 2010
Gedanken im Zusammenhang mit der deutschlandweit entflammten Diskussion 
über Thilo Sarrazin, dem Verfasser des Buches 
"Deutschland schafft sich ab - Wie wir unser Land aufs Spiel setzen" 
___

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto @ 
© PachT

22.04.20 # KRIEGSGERÄTE zum TÖTEN von MENSCHEN

aus DEUTSCHLAND über die HINTERTÜR
der vom STEUERZAHLER finanzierten
E N T W I C K L U N G S H I L F E
a n s t a t t primär
GERÄTE und IMPFSTOFF
zum RETTEN von MENSCHEN –
und das zum ZEITPUNKT der weltweit krassierenden CORONA – KRISE !

Ist die deutsche ENTWICKLUNGSHILFE
der getarnt legitimierte Weg,
Länder der Dritten Welt
in die Lage zu versetzen,
deutsches KRIEGSGERÄT kaufen zu können?
*

Hier i n f i z i e r t wohl
eine politische HAND die andere –
man nennt das s c h a m l o s
> F R I E D E N S P O L I T I K <
und keiner muss in QUARANTÄNE
oder gar ANGST haben.

Also kann doch diese KRISE gar nicht so gravierend sein, wenn diese allerorts
die POLITIKER nicht dazu bewegen kann,
nun endlich

+ ihre FEINDBILDER abzubauen
+ ihre KRIEGSGEDANKEN und
+ ihre WAFFENPRODUKTION jedweder Art endgültig ad acta zu legen bzw. einzustellen.

§ § § § § §

Meine THESE von der FRIEDENSLÜGE
war, ist und bleibt, –
auch nach dieser KRISE -,
a k t u e l l :

FRIEDEN
ist das unehrlichste WORT
unserer ZEIT …
Schon beim AUSSPRECHEN
wird hintergründig
die  gemeinte FRIEDFERTIGKEIT
im KEIME erstickt,
weil
unter dem Pseudonym der FREIHEIT
ein   j e d e r   meint,
sein vermeintliches RECHT –
auf internationaler wie auf nationaler EBENE,
im gesellschaftlichen wie im privaten BEREICH,
in politischer wie in diplomatischer HINSICHT –   
durchsetzen zu müssen …

FRIEDEN
also ist heute der schützende MANTEL,
unter dem mit BEDACHT
U N F R I E D E N
vorbereitet wird;
die MASSLOSIGKEIT
bestimmt dabei das SCHRITTTEMPO !
___

(C) PachT 2010
Gedanken im Zusammenhang mit der deutschlandweit entflammten Diskussion über Thilo Sarrazin, den Verfasser des Buches „Deutschland schafft sich ab – Wie wir unser Land aufs Spiel setzen“

Kein politischer A U F S C H R E I und
keine protestierende DEMONSTRATION
*
das ist demokratische NORMALITÄT !

“Politische WELTVERBESSERER
gibt es fürwahr genug, aber über
nichts sagende SONNTAGSREDEN mit
ungeschickten verbalen SPAGATEN hinaus
reicht ihr wirkliches HANDLUNGSVERMÖGEN
bei weitem nicht.“
[PachT 20.04.2020]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT @
§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§