07.07.20 #Spiel mit #Gedanken anderer … #


Mein 272. GEDANKENSPIEL mit WORTEN anderer beschäftigte sich damals mit dem ÄLTERWERDEN … :

Ä L T E R W E R D E N

Die ZEITEN
ändern sich –
und
wir mit ihnen …

Somit

gibt es keine ALTERSGRENZE,
um sich neue HORIZONTE
zu erschließen

und

man wird so eben nicht älter,
sondern besser!

Immer wieder

ist man erstaunt,
was so alles
in ein einziges LEBEN passt!

So gesehen

kann man sich auch immer wieder
in sein ALTER verlieben.
Vorausgesetzt,
man bleibt gesund!
___
© PachT

___

“Das GUTE an der SENILITÄT ist, dass
sie einen selbst hindert, sie zu bemerken.“
[A. P.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT @

15.03.20 # SPIEL mit GEDANKEN anderer #


Aus aktuellem ANLASS heute mein 124. GEDANKENSPIEL
mit WORTEN anderer :

Zur ERINNERUNG – heute noch aktuell

G E S U N D H E I T

G E S U N D H E I T
ist leichter verloren
als wiedergewonnen …

Das bedeutet aber auch:

so wenig GESUNDHEIT
ein VERDIENST ist,
so wenig ist BEHINDERUNG
eine STRAFE!

In unserer heutigen Zeit gilt
mehr denn je, dass

GESUNDHEIT ein GESCHENK ist,
dass man sich selber
machen kann und muss.

WIESO? … WEIL schon

UNMÄSSIGKEIT
arm, träg und  k r a n k  macht!

So gesehen

hilft das GLÜCK denen nicht,
die sich nicht selbst helfen!
___

“Ein ZUVIEL an GESUNDHEIT
macht krank.“
[G. F.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @