28.05.18 # Wieder in FREIHEIT #


Haarbergstraße Kathol. Krankenhaus Innenhof 2

Die GENESUNGSANSTALT,
in deren stationärer OBHUT ich mich fünf Tage befand,
habe ich
   o h n e   nennenswerte  BEFUNDE verlassen können …

☝️ Alle VERDACHTSMOMENTE sind derzeit ausgeräumt 😃

Noch einmal allen mein herzlicher DANK,
die mich in GEDANKEN begleitet haben …

20180524_173421@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOs  @  © PachT @

11.05.18 # PHYSIOTHERAPIE / 3. AKT / Erste und zweite SZENE #


2017.10.30 _ 06 Freilichtmuseum Hohenfelden

So schnell kann man gar nicht denken, da ist die Zeit schon wieder vergangen … 

FAZIT nach dem 3. AKT:
Nach der 1. SZENE wieder erheblich
starker MUSKELKATER … 

Physiotherapie 5. u. 6. Anw.

Die 2. SZENE war der praktischen ÜBUNG unter ANLEITUNG
vor dem SPIEGEL für die nunmehr folgenden eigenständigen LOCKERUNGS-, DEHNUNGS-, BEWEGUNGS- und KRÄFTIGUNGS-ÜBUNGEN zwecks Erreichung einer in Aussicht stehenden wieder schmerzlosen BEWEGUNG des Armes …

Physiotherapie SCHULTERN

“ Wer den GEHEILTEN gut spielt, wird auch geheilt. “ [ Ovid ]

SSW383.Gedanke_Überleben

D a n k e  …
Physiotherapie

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @

03.05.18 # PHYSIOTHERAPIE / 2. AKT / Erste und zweite SZENE #


W a r t e Zimmer

Bei der PHYSIOTHERAPIE begibt man sich hoffnungsvoll in die ABHÄNGIGKEIT eines anderen MENSCHEN,
in meinem Falle einer FRAU -, um den Glauben an seine baldige GENESUNG aufzubauen. Dabei ist es wohl wichtig,  l o c k e r   zu bleiben!

FAZIT nach dem 2. AKT:
Wiederum gespürter starker MUSKELKATER
bei gleichzeitig bemerkbar größer werdenden BEWEGUNGSSPIELRAUM

Physiotherapie 3. u. 4. Anw.

“ Gehabte SCHMERZEN – die hab‘ ich gern! “
[ W. B. ]

SSW162.Gedanke_MedizinBetracht 1@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @