06.02.22 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 460/461 #

Momentaufnahme der Elemente (15)
- Bedrohung -   
Der träge umherliegende "SCHNEE von gestern"
ist heute der sich unter der Glut der SONNE
erwärmenden ERDE und LUFT ausgesetzt und
wird zum gefährlich fließenden WASSER von morgen ...

Die sich ergänzende EINHEIT der vier ELEMENTE
droht auseinander zu brechen - 
wird so nun zur BEDROHUNG der MENSCHHEIT!

___
© PachT 2015
SSW 460
___

S c h l a g w o r t e

Immer mehr MITMENSCHEN
verkennen die MÖGLICHKEIT ihres KOPFES 
zum DENKEN;
stattdessen bedienen sie sich immer öfter
ihrer FÄUSTE zum SCHLAGEN und
ihrer BEINE zum NACHTRETEN -
sie nennen das wohl 
"einprägsame SCHLAGWORTE" ...
___
© PachT 2015  
SSW 461 / 167
Gedanken nach Beobachtungen 
während eines Spaziergangs in der Stadt
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @  © PachT

05.10.20 #Begegnungen können #unterschiedlich verlaufen … #

Zu diesem spannenden Thema meine 788. TAGEBUCHNOTIZ …

B e g e g n u n g

Mit einem massakrierten AUGE und
einer geballten FAUST kann man nicht
sich auf AUGENHÖHE begegnen
und einen HÄNDEDRUCK wechseln …

__
© PachT 2020 – Gedanken über Beleidigungen, Angriffe und Mobbing im gesellschaftlichen Alltag

“MENSCHEN binden uns,
und MENSCHEN lösen uns.
Wir werden von einigen gerichtet,
von andern erhoben.“ [H. St.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Foto u. Fotoauswahl @ © PachT