12.01.20 # GESTERN war > EIN SCHÖNER TAG <


. . . familiär ein FEIERTAG
und arbeitsmässig, – rein zufällig -,
auch noch ein erfolgreicher TAG.

Nach dem BESUCH vom > SINATRA – MUSICAL <
erreichte mich überraschend am späten Abend
von WordPress noch nachstehende
M I T T E I L U N G :

Ich weiss, da gibt es bei so manchem BETREIBER einer SEITE weitaus höhere ERGEBNISSE, aber ich freue mich über das, was ich n o c h zu erreichen vermag !

An dieser Stelle also nochmals ein DANK
an alle interessierten LESER, d e n n

LIKES*** im BLOG
sind wie BEIFALL im SAAL !
___

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl u. -montage  @ © PachT @

Bis d e m n ä c h s t –
“Man liest sich … !“

08.11.19 # Fragwürdige SPASSGESELLSCHAFT #


und dennoch ist und bleibt das > THEMA a k t u e l l … :

Aus meiner TAGEBUCHNOTIZ
wurde ein PRESSEBEITRAG … :

Der U L K im P U L K
geht munter weiter und nimmt
SCHÄDEN an PERSONEN u. SACHEN
billigend in KAUF … :

Vielleicht bringt ja der ALKOHOL
STRAFMINDERUNG – wie so oft !

FREIHEIT ohne GRENZEN
hat eben ihren PREIS …

Die FREIHEIT  in einer Gesellschaft
muss in ihren GRENZEN gesehen, gelebt und geschützt werden.
Die FREIHEIT aber über ihre GRENZEN hinaus zu idealisieren oder gar zu instrumentalisieren, birgt die GEFAHR einer sich schleichend entwickelnden
strukturellen VERANTWORTUNGSLOSIGKEIT
in POLITIK und WIRTSCHAFT,
bis hinein in die FAMILIEN in sich …

___
© PachT 2008

“Die FREIHEIT,
die jedem schon die FREIHEIT einräumt,
die FREIHEIT des anderen zu bedrohen,

ist keine FREIHEIT mehr!“
[P. Achim Tettschlag, Erfurt 2013]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos / Montagen – © PachT  @