16.05.20 # Eine einfache #Wochenendbetrachtung #


747. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA  Einfachheit
mit Worten anderer 
wie  L. da Vinci u. R. Kalisch
Moderation / Fotoauswahl  – © PachT

E i n f a c h h e i t

Darum …

_________________

“POLITIKER und JOURNALISTEN
teilen das traurige SCHICKSAL, dass

sie oft heute schon über DINGE reden, die
sie erst morgen ganz verstehen werden.“
[Helmut Schmidt]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich 

ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen 
gesunden START in die neue WOCHE!<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT @
Der Lebensgrundsatz meiner Grosseltern KARL und KLARA
+ + +

04.09.19 #-# K N I G G E (09) für jedermann #-#


Knigge A bis Z – 09

Quittung:  

Wenn Sie im Restaurant die Rechnung möchten, rufen Sie bitte nicht „Herr Ooober…!“ Blickkontakt reicht. Bitte an Trinkgeld denken. Zehn Prozent sind in Deutschland üblich, im Ausland besser 15.

Rede:

Erwähnen Sie die Ehrengäste, jedoch nicht mehr als fünf. Sprechen Sie einfache Sätze mit viel Emotionen und wenig Fremdwörtern.

“Niemand ist berechtigt,
sich mir gegenüber so zu benehmen,
als kennte er mich.“
[R. W.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Fotoauswahl / -montage @ © PachT @