14.01.22 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 414/415 #

K o n s u m – D i k t a t

D a m a l s, - zu DDR - Zeiten -, 
hat man nicht alles bekommen, weil
es vieles nicht gab, doch
h e u t e   erhält man vieles nicht, weil
Warenhersteller diktieren, was gefallen soll!
___
© PachT 2014 
SSW 414 / 147  
anlässlich einer vorgesehenen Wohnraumumgestaltung
___

Vertuschen fällt auf

Es steigt die Zahl der MITMENSCHEN, die
ihr schwächelndes ALLGEMEINWISSEN
mit gewaltigen KRAFTAUSDRÜCKEN
zu   v e r t u s c h e n   versuchen -
doch gerade das macht sie a u f f ä l l i g!
___
© PachT 2014 
SSW 415
Gedanken nach Analysieren 
von Kommentaren bei ' FB '.
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos / Auswahl  © PachT

18.11.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 300/301 #

Kein Unterschied

Gestern im SOZIALISMUS, 
zu tiefsten "DDR" - Zeiten, 
wurde die WIRTSCHAFT 
mit SUBVENTIONEN gefördert;
heute im KAPITALISMUS, - erlebe ich -,
wird die WIRTSCHAFT 
mit FÖRDERMITTELN subventioniert -

das aber ist nun kein ursächlicher 
KAPITALISMUS mehr,
sondern ein RIESENSCHRITT 
in Richtung ABGRUND!
___
© PachT 2012 
___

F r a u e n q u o t e

Im Blick auf die FRAUENQUOTE bleibt festzustellen:
HOFFNUNGS- und VERANTWORTUNGSTRÄGER
unterscheiden sich auch heute immer noch mehrheitlich 
in LINKS- und RECHTSTRÄGER ...
___
© PachT 2012  
___   

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos /
Montagen @ © PachT