24.01.22 #Stellvertreterkrieg ist #POLITIK aus dem #Hinterhalt #

Frau BAERBOCK und ihre russlandfeindlichen GESPRÄCHSPARTNER reden immer von KONSEQUENZEN und SANKTIONEN gegenüber PUTIN. Die FUSSNOTE, nämlich dass das alles der STEUERZAHLER zu spüren bekommt, lassen sie wohlweislich unausgesprochen. 
Die 863. EINTRAGUNG in mein POLITISCHES TAGEBUCH hat fürwahr einen sehr aktuellen Anlass: 
Die > UKRAINE - KRISE < . 
Vor nunmehr fast 60 Jahren erlebte ich die > KUBA - KRISE < , die mir noch heute in schrecklicher ERINNERUNG ist.    

S t e l l v e r t r e t e r k r i e g

REGIERUNGEN, die KRIEGSMATERIAL 
in politische KRISENGEBIETE liefern,
organisieren gegen den WILLEN ihrer BÜRGER
einen STELLVERTRETERKRIEG –

die FOLGEN sind nicht kalkulierbar ...
___
© PachT 2022
SSW 863 / 335
Gedanken über die derzeitige Situation zwischen
Russland, der NATO, G7 und EU
___
“HERRSCHEN ist UNSINN, 
aber 
REGIEREN ist WEISHEIT. 
Man herrscht also, weil 
man nicht regieren kann.“
[R.V. v. E.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @  © PachT

19.07.19 # POLITIKER müssen sich schon fragen lassen, … #

wenn sie wieder besseren WISSENS,
a b e r immer offensichtlicher klare ENTSCHEIDUNGEN unterlassen bzw. gar verabsäumen wie in diesem >> FALLE

Meine persönliche AUFFASSUNG wurde
in unserer REGIONALPRESSE veröffentlicht:

“PRINZIPIEN sind diejenigen GESETZE,
die am ehesten von POLITIKERN
selbst gebrochen werden.“
[P. D. / PachT 2019]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl @ © PachT @