03.12.19 # Gedankliche ÜBERTRAGUNG …


aus meinem Politischen Tagebuch
an die REGIONALPRESSE …

Vorige Woche fiel mir die nachstehende PRESSEMELDUNG ins Auge … :

Da musste ich nun doch einfach wieder reagieren … und >> meine (politische) TAGEBUCHNOTIZ passte dazu augenscheinlich ins KONZEPT:

Mit einer Veröffentlichung hatte ich – ehrlich gesagt – nicht gerechnet …

Politische #PARADOXIE #pur –
der #SOUVERÄN nimmt das gelassen hin …

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl @ © PachT @

02.12.19 # Für mich ganz persönlich ist das atomare SCHIZOPHRENIE #


Meine 741. (276.) Tagebuchnotiz

Atomare Schizophrenie

Nicht wenige POLITIKER verteufeln hierzulande
nun schon seit Jahren die friedliche NUTZUNG des ATOMS, 
zugleich aber dulden sie die LAGERUNG atomarer WAFFEN –
eine unberechenbare und gefahrvolle SCHIZOPHRENIE!

___
Gedanken zur politischen Interpretation über Krieg und Frieden am Beispiel der Nutzung des Atoms

“Um klug zu handeln, ist
KLUGHEIT allein zu wenig.“
[F.M. D.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl @ © PachT @