05.02.17 # W O R T S P I E L mit KOMMEN … aber t r a u r i g ! #


[ Idee / Text / Bildauswahl – © PachT ]

Dorum - Neufeld 36 Diener im Livre

Wortspiel mit   – KOMMEN

Manche Menschen haben wenig EINKOMMEN und versuchen, dieser Misere scheinbar zu entkommen, indem sie ihr HERKOMMEN vor ihren NACHKOMMEN verheimlichen, um wenigstens deren DURCHKOMMEN in der Gesellschaft in einem getarnten UNTERKOMMEN, in dem sie mit ebenso Betroffenen zusammenkommen, um einem UMKOMMEN durch soziales VERKOMMEN eigenverantwortlich zuvorzukommen.

Aber eben nur bei geringem eigenem AUFKOMMEN gibt es für viele kein FORTKOMMEN und somit kein glückliches ANKOMMEN in einer besseren Welt. Obwohl es ja doch genug VORKOMMEN gibt, von dem bei gerechterem ABKOMMEN alle ausreichend bekommen könnten.
Manche, die irgendwann mühsam mal dort hinkommen, sind nicht immer willkommen und werden also nicht zuvorkommend aufgenommen. Warum wohl?
____
© PachT 2017

Teller

“ Es hat mich keiner gefragt, ob ich geboren werden will;
nun will ich wissen, wie ich leben soll. “
… [SpSpr]

2016.02.29. Kabarett DRUNTER und Trüber 21 MerkHeft
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

14.03.16 # WILLKOMMENSKULTUR ? #


[  Idee / Text / Fotos – © PachT ]
.

Diese   A B L I C H T U N G 
.
BegrüßungsKultur in Erfurt
.
ist   n i c h t    an der BALKANROUTE der FLÜCHTLINGE
entstanden, sondern ist ein sich ständig wiederholendes BILD

in den Straßen einer deutschen LANDESHAUPTSTADT …

Fürwahr ein denkbar schlechtes BEISPIEL
deutscher WILLKOMMENSKULTUR …

Graffiti_Gibt es ein Recht auf Dummheit ?

„Die versinkende KULTUR der GEGENWART klammert sich an den STROHHALM, aus dem man den COCKTAIL schlürft.“
[A. K.]

Graffiti_1 in Erfurt
___*