25.10.21 #Räderwerk der #Zeit ist unaufhaltbar #

Meine 849. Tagebuchnotiz beschreibt eine ERFAHRUNG, die sowohl MUT macht als auch entmutigend ist, weil die RICHTUNG nicht eindeutig erkennbar ist …

Z e i t

NIEMAND
wird die rasante ZEIT anhalten können –
ALLE 
werden ausnahmslos mitgerissen ...
___
© PachT 2021
___

“TRÄNEN weinen 
und PERLEN pinkeln, 
das ist die ganze KUNST.“
[H. E.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos u. Auswahl @ 
© PachT

04.09.19 #-# K N I G G E (09) für jedermann #-#

Knigge A bis Z – 09

Quittung:  

Wenn Sie im Restaurant die Rechnung möchten, rufen Sie bitte nicht „Herr Ooober…!“ Blickkontakt reicht. Bitte an Trinkgeld denken. Zehn Prozent sind in Deutschland üblich, im Ausland besser 15.

Rede:

Erwähnen Sie die Ehrengäste, jedoch nicht mehr als fünf. Sprechen Sie einfache Sätze mit viel Emotionen und wenig Fremdwörtern.

“Niemand ist berechtigt,
sich mir gegenüber so zu benehmen,
als kennte er mich.“
[R. W.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Fotoauswahl / -montage @ © PachT @