22.04.21 # Spiel mit Gedanken anderer #

Mein damals 408. GEDANKENSPIEL
mit WORTEN anderer … :

Mehrheit und Vernunft

Was ist Mehrheit?
MEHRHEIT ist UNSINN –
VERNUNFT ist stets bei wen’gen nur gewesen …

So gesehen ist mir jetzt verständlich:

Das PUBLIKUM ist so einfältig,
lieber das NEUE als das GUTE zu lesen.
___


© PachT

___

“VERNÜNFTIGES und
UNVERNÜNFTIGES haben
gleichen WIDERSPRUCH
zu erleiden.“
[J.W.v. G.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @
© PachT

04.01.21 # Ein Tschüss dem alten und ein Willkommen dem neuen Jahr #

Meine 801. (305.) Tagebuchnotiz

N E U J A H R

Kein AUFWIEDERSEHEN 2020 –
TSCHÜSS! Gut, dass du gegangen bist!

Ein WILLKOMMEN 2021 –
HALLO! Gut, dass du gekommen bist!

Glätte die Wogen der Pandemie, lasse
die MENSCHEN das SAGEN haben, die
VERNUNFT, RESPEKT sowie
FRIEDEN und somit ZUVERSICHT stiften!
__
© PachT 2020 / Gedanken
zu einem denkwürdigen Jahreswechsel

“Aller ANFANG ist nur dann schwer,
wenn man ihn sich zu leicht macht.“
[F. R.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT