21.03.21 Meine #Tagebuchnotiz in der #Regionalpresse …

Am 15.03.21 äußerte ich mich >> hier
zu unliebsamen Vorgängen auf den Baustellen
der “BUGA 2021“ mit einem Eintrag
in mein POLITISCHES TAGEBUCH.
Meine Anteilnahme zu den Auswirkungen derselben ließ ich die Erfurter Redaktion der ‘TA‘ wissen …

Ehrlich gesagt, überrascht war ich dann doch schon,
als ich zwei Tage später meine regierungskritischen Gedanken
im Kreisteil der Zeitung, – zwar mit drei Schreibfehlern -, wiederfand :

“Man ist nur eigentlich lebendig,
wenn man sich
des WOHLWOLLENS anderer erfreut.“
[J.W.v. G.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @
© PachT