10.01.21 #Gedanken zur #Monatslosung (01) #


GUT und BÖSE, wer vermag heutzutage denn noch das eine vom anderen zu unterscheiden?

Ein Sprichwort aus Kenia besagt:

> Das BÖSES ist ein HÜGEL: jedermann steigt auf seinen und zeigt auf einen anderen. <

Kann das Leuchten von Gottes Antlitz in dieser nebulösen Zeit von den Menschen überhaupt noch wahrgenommen werden?

Die weltweiten Ereignisse der letzten Monate, Wochen und Tage lassen da erheblichen Zweifel aufkommen. Trügerische Blender entstellen die Wahrhaftigkeit unseres Daseins und zerstören so die einst friedfertige und solidarische Gemeinschaft der Menschheit.

Das zu erwartende Ausmaß des Schadens wird immer augenscheinlicher …

“Lieber GOTT, mache
die bösen MENSCHEN gut und
die guten MENSCHEN etwas netter.“
[M. Tw.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT

29.11.20 #GEDANKEN zur #MONATSLOSUNG 12/20 #


Diese Worte mahnen
das Denken und Handelns im Sinne
der in den Hintergrund gedrängten GERECHTIGKEIT an.
Gerechtigkeit aber hat ihren Preis;
ihre Währung heißt VERZICHT.
Diese Währung kann man nicht an der Börse erwerben; sie ist ein geistiges Gut und ausschließlich eine Sache des Herzens.

“Bei den meisten MENSCHEN
bedeutet GERECHTIGKEITSLIEBE
nichts weiter als die FURCHT
vor UNGERECHTIGKEIT.“
[La R.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT

01.11.20 #GEDANKEN zur #MONATSLOSUNG 11/20 #


WEINEN ist A u s d r u c k von
Traurigkeit
Verzweiflung
Ausweglosigkeit
,
a b e r auch von WUT.
WEINEN wird nicht wenig genutzt
zur VERTUSCHUNG
wahrer GEDANKEN und ABSICHTEN.
*
TRÖSTEN ist A u s d r u c k von
ANTEILNAHME
VERSTÄNDNIS ,
a b e r auch von VERGEBUNG.
TRÖSTEN wird nicht wenig genutzt
zur VORTÄUSCHUNG
gemeinsamer LEBENSAUFFASSUNGEN.
___

Unter den MENSCHEN jedenfalls zerbricht
die AUSGEWOGENHEIT von
> GUTEN Zeiten und schlechten ZEITEN <
sowie
> GUTEN Seiten und schlechten SEITEN <
___
Machen wir das BESTE aus dieser SITUATION –
möge der GLAUBE den rechten WEG weisen !

“Der schlechteste TROST
ist das VERTRÖSTEN.“
[G. U.]

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos @ © PachT