08.01.12 ## Teil 6 ## Mit der Costa SERENA zu WEIHNACHTEN über das östliche MITTELMEER #


[Text und Bilder – © P. Achim T. (PachT)]
.

001 Costa SERENA

.

Von Sonntagabend 19:00 Uhr bis Dienstagmorgen 08:00 Uhr war das Schiff von KORFU nach CIVITAVECCHIA / Rom unterwegs …
Zeit für ausgedehnte Spaziergänge auf den SONNENDECKS und im ATRIUM mit seinen Geschäften …

Aber es gab auch noch etwas Interessantes zu sehen …
Wir haben nun schon das dritte Mal die beeindruckende
SEESTRAßE von MESSINA,
die die kalabresische von der sizilianischen Küste trennt, durchfahren …

109 Vor der Vulkaninsel

Nach der Durchfahrt sieht man vom Schiff aus rechts
die Vulkaninsel STROMBOLI mit ihrem aktiven Vulkan :

110 Vulkaninsel STROMBOLI 1111 Vulkaninsel STROMBOLI 2112 Vulkaninsel STROMBOLI 3113 Vulkaninsel STROMBOLI 4114 Vulkaninsel STROMBOLI 5115 Himmel am Abend 1

Dann erreichten wir den Hafen CIVITAVECCHIA,
von wo aus wir individuell mit dem ROM – EXPRESS

116 RomEXPRESSROM anfuhren, um zum dritten Male einen SPAZIERGANG
durch die geschichtsträchtige Stadt zu wagen …

PIAZZA NAVONA war der erste historische ORT,
dort hatten wir auch 1997 von uns einen SCHERENSCHNITT
anfertigen lassen …

Rom 1997 Scherenschnitt PachT und Frau117 ROM Piazza Navona

Ganz in der Nähe trafen wir dann auf das PANTHEON

118 ROM Pantheon 1119 ROM Pantheon 2120 ROM Pantheon 3121 ROM Platz vorm Pantheon122 ROM Brunnen vorm Pantheon

Nach dem PANTHEON erreichten wir den TREVI – BRUNNEN,
an dem sich auch ALTE RÖMER aufhielten …

123 ROM Trevi - Brunnen124 ROM Alte Römer

… und kamen dann an unser vorgenommenes ZIEL,
die SPANISCHE TREPPE

125 ROM Blick hoch an der Spanische Treppe126 ROM Platz unterhalb der Spanische Treppe

Auf dem Weg zurück zur Bahnstation sahen wir
STRAßENMUSIKANTEN

127 ROM Straßenmusikanten

Immer wieder imposant der Blick auf den PETERSDOM

128 Blick auf den Petersdom

Eine Weihnachtskrippe stand mitten auf dem Petersplatz …

129 Weihnachtskrippe auf dem Petersplatz

und ganz zufällig sah ich dort diesen GEDENKSTEIN (?) …

130 Gedenkstein auf dem Petersplatz

Anstrengend, aber schön war unser Landgang in ROM …

Dann hieß es an BORD Koffer packen und die AUSSCHIFFUNGSMODALITÄTEN
noch einmal lesen und alle Unterlagen bereitzulegen …

Am nächsten Morgen in SAVONA [I] konnte ich
durch Zufall miterleben, wie die Costa CONCORDIA
im Hafenbecken neben uns einmanövriert wurde …
Ich kam aus dem Stauen nicht raus …
Gekonnte MILLIMETERARBEIT ! …

131 SAVONA Anlegemanöver im Hafen 1132 SAVONA Anlegemanöver im Hafen 2133 SAVONA Anlegemanöver im Hafen 3

Unsere deutschsprachige HOSTESS Ute hatte am Tag zuvor
allen Deutschen die Logistik der Ausschiffung erläutert …

134 ... und TSCHÜS ...

Mit dem BUS ging es dann ca. 380 km bis nach EMMETTEN [CH]
zum Hotel „ENGEL“ … Hier ein Blick aus dem Hotelzimmer …

135 EMMETTEN _ CH Blick aus Hotelzimmer

Am nächsten Morgen lagen dann noch einmal 580 km Busfahrt bis ERFURT vor uns, das wir gesund wieder erreichten …

Wir haben insgesamt
2.461 sm (1 sm = 1.852 km) auf dem Kreuzfahrtschiff und
ca. 1.960 km mit dem BUS zurückgelegt !

136 SCHADE - VORBEI

+++ DANKE für die AUFMERKSAMKEIT +++ :wave::wave::wave:

07.01.2012 ## Teil 5 ## Mit der Costa SERENA zu WEIHNACHTEN über das östliche MITTELMEER #


[Text und Bilder – © P. Achim T. (PachT)]

.

001 Costa SERENA

.

Unser Kreuffahrtschiff nahm Kurs auf die Insel KORFU [GR].

082 KORFU _ GR _ Insel

Die am nördlichsten der Ionischen Inseln gelegene befindet sich genau an der Mündung der ADRIA im Herzen des MITTELMEERs und am Schnittpunkt der wichtigsten Kulturen und Traditionen …

083 KORFU Hafen v. KERKYRA084 KORFU Hafen v. KERKYRA

Die Hauptstadt KERKYRA zählt ca. 60.000 Einwohner.

Die Kaiserin ELISABETH von ÖSTERREICH („Sissi“) zog sich gern auf diese doch stille Insel zurück, um sich wenigsten zeitweise den Zwängen des Habsburger Hofes zu entziehen. Sie ließ die Villa „ACHILLEON“ erbauen, die Kaiser WILHELM II., ebenso besessen von der Schönheit dieser Insel, nach ihrem Tode erwarb.
Die inmitten eines herrlichen Parks gelegene Villa hatten wir besucht :

085 KORFU Villa ACHILLEON 1086 KORFU Villa ACHILLEON 2087 KORFU Villa ACHILLEON 3088 KORFU Villa ACHILLEON 4089 KORFU Villa ACHILLEON 5090 KORFU Villa ACHILLEON 6091 KORFU Villa ACHILLEON 7092 KORFU Villa ACHILLEON 8093 KORFU Villa ACHILLEON 9094 KORFU Villa ACHILLEON 10

Von KANONI aus der Blick auf ein altes FRAUENKLOSTER

095 KORFU Blick auf Kloster

… und die Weite der Insel

096 KORFU Blick v. Halbinsel KANONI

KORFU und ihre Hauptstadt KERKYRA – ein wahres Mosaik
aus griechischer Kultur und Tradition.
Ebensolchen Einfluss hatten sowohl die 400 Jahre andauernde venezianische als auch die starke englische Vorherrschaft im 19. Jahrhundert.
Im Herzen der Stadt finden wir ein LABYRINTH von belebten Straßen und Gassen :

097 KORFU _ KERKYRA Altstadt 1098 KORFU ALTSTADT - Impressionen 2099 KORFU ALTSTADT - Impressionen 3100 KORFU ALTSTADT - Impressionen 4101 KORFU ALTSTADT - Impressionen 5102 KORFU ALTSTADT - Impressionen 6

Bei der Rückkehr am Abend zu unserem Schiff empfing uns eine griechische Folkloregruppe :

103 KORFU Terminal

… dann sahen wir mal das Schiff mit seiner herrlichen Beleuchtung :

104 KORFU Unser Schiff am Abend

Zwischenzeitlich hatte die Besatzung
ein ABSCHIEDS-GALA-ABENDESSEN vorbereitet:

106 KORFU AbschiedsGala 2107 KORFU AbschiedsGala 3108 KORFU AbschiedsGala 4105 KORFU AbschiedsGala 1

Das Schiff hatte zwischenzeitlich schon mit Kurs auf ROM abgelegt und
wir hatten wieder zu tun, das Gesehene zu verarbeiten …

06.01.2012 ## Teil 4 ## Mit der Costa SERENA zu WEIHNACHEN über das östliche MITTELMEER #


[Text und Bilder – © P. Achim T. (PachT)]

.

001 Costa SERENA

.

In der Nacht hatten nicht wenige Passagiere
eine erheblich spürbar bewegte See erlebt …
Ich hatte geschlafen !

Vor Erreichen des nächsten Hafens war – wie immer –
ein Lotse an Bord gekommen …

062 KATAKOLON Lotse an Bord

Am nächsten Morgen legten wir in dem kleinen,
erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gegründeten Hafen KATAKOLON [GR]an.
Er ist unvermeidlich und eng mit dem sagenhaften OLYMP, ganz in der Nähe gelegen, verbunden.

061 KATAKOLON _ GR

Wir selbst, – da wir den Olymp bereits kennen -,
machten einen Spaziergang für uns allein in und um Katakolon :

063 KATAKOLON Unser Schiff064 KATAKOLON Einkaufsmeile065 KATAKOLON Blick aufs Meer

Um 19:00 Uhr legte das Schiff ab in Richtung PIRÄUS [GR],
das wir am Morgen des HEILIGABENDs erreichten …

066 PIRÄUS _ GR Ankunft

Die Mehrzahl der Passagiere fuhr zu Ausflügen nach ATHEN,
das wir ja auch bereits kennen …
Also machten wir unseren individuellen Landgang
und spazierten durch die Altstadt
der oft besungene HAFENSTADT PIRÄUS :

067 PIRÄUS Unser Spaziergang 1068 PIRÄUS Unser Spaziergang 2069 PIRÄUS Unser Spaziergang 3070 PIRÄUS Unser Spaziergang 4071 PIRÄUS Unser Spaziergang 5072 PIRÄUS Unser Spaziergang 6073 PIRÄUS Unser Spaziergang 7074 PIRÄUS Unser Spaziergang 8075 PIRÄUS Unser Spaziergang 9076 PIRÄUS Unser Spaziergang 10

Am Abend erwartete uns ein WEIHNACHTS – GALA – ABENDESSEN

077 PIRÄUS WeihnachtsGalaEssen

… und … eine WEIHNACHTS – GALA – SHOW von Besatzungsmitgliedern
im Jupiter-Theater :

078 PIRÄUS WeihnachtsProgramm 1079 PIRÄUS WeihnachtsProgramm 2080 PIRÄUS WeihnachtsProgramm 3

In der Kabine fanden dann am späten Heiligabend alle Passagiere
eine WEIHNACHTSÜBERRASCHUNG vor … DANKE ! …

081 PIRÄUS WeihnachtsÜberraschung

So war für uns WEIHNACHTEN eben einmal anders – stressfrei eben – !!
Um 17:00 Uhr bereits hatte das Schiff mit Kurs zur Insel KORFU abgelegt …

___

+++ FORTSETZUNG folgt +++ :wave: