24.04.17 # Mallorca – Report (3) #


FORTSETZUNG … Teil 3 … SCHLUSS
___

Cala d’Or hat sich als gute Auswahl erwiesen,
aber wir machten auch mit dem MIETWAGEN
drei AUSFLÜGE, die ich hier in Kurzfassung
Revue passieren lasse … :

CALA SANTANYI

Hier verbrachten wir im Jahr 2000
mit unserer Tochter und Enkeltochter zwei Urlaubswochen …

Wir frischten also unsere ERINNERUNGEN auf …
Heute heißt diese Anlage “ VILLAGE Cala Santanyi “

Dieses war damals unser Appartement …
In dem unteren, – zur Anlage gehörenden Hotel -,
haben wir das Frühstück und Abendessen eingenommen …

An dieses MOTIV erinnerte ich mich stets, wenn ich
Mallorca hörte … :

***
CALA RAJADA

Hier erlebte ich KUNST an der  STRANDPROMENADE

Das ist mein persönlicher künstlerischer BEITRAG:
“ PachT im Spiegel „

ANSICHTEN von der PROMENADE …

Interessant fand ich den sitzenden“ BAUM

***
CAP de ses SALINES
Die südlichste Stelle der Insel Mallorca

Unser   E r i n n e r u n g s t ü r m c h e n  …

***

Wie schnell doch die ZEIT vergeht, wenn man nicht nur am
POOL ‘abhängt‚, sondern sich auch für das UMFELD interessiert.

Ohne HEIMWEH mussten wir den HEIMFLUG als NACHTFLUG
antreten …

Nicht unerwähnt möchte ich lassen, dass
sowohl beim HIN- als auch RÜCKFLUG
ich einen mir seit über sieben Jahren bekannten NETZKONTAKT
http://www.maenne2456.wordpress.com
getroffen habe … Das ist wahrlich ZUFALL !

Nach etwas über zwei Stunden war schon ERFURT erreicht:

Sicher gelandet auf heimatlichem Boden …

“ BEGEISTERUNG ist ein guter TREIBSTOFF, doch
leider verbrennt er zu schnell. „
… [ A. Sch. ]


Der REPORT-AUTOR bedankt sich
für das INTERESSE und die AUFMERKSAMKEIT.
@@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT @ FOTOS© PachT @@

20.04.17 # Mallorca – Report (2) #


FORTSETZUNG … Teil 2
___


Jeden Abend vor dem traditionellen ROMME – SPIEL
machten wir SPAZIERGÄNGE durch eine der BUCHTEN und
erlebten herrliche AUSBLICKE und ANBLICKE der NATUR …

Hier ein Zugang zu einer BADESTELLE

Ein SONNENUNTERGANG von unserem Balkon aus gesehen …

Was wollte uns dieser HERR wohl sagen … ?

Nein, danke ! Wir sind auf dem Weg in die NATUR !

Zwei Momente, die nicht unbedingt BEGEISTERUNG auslösten:

Die hin und wieder aufkreuzenden YACHTEN in den BUCHTEN
beeinflussten die vielfältige Farbgebung des WASSER …

Dann das   F A M I L I E N T R E F F E N
als   S C H A T T E N W U R F    am FELSEN … :

“ Nur die NATUR verlangt für ihre GABEN kein ENTGELT. “
[ J. T. ]

@@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT @ FOTOS @ © PachT @@
@@@ FORTSETZUNG folgt am MONTAG @@@

19.04.17 # Mallorca – Report (1) #


Also lautet ein BESCHLUSS, 
dass die FAMILIE sich mal sehen muss …
Diesmal nicht an der NORD- oder OSTSEE,
sondern auf MALLORCA ( E ) …


Der eine Teil flog ab ERFURT, der andere ab DÜSSELDORF;
der eine Teil traf in der Frühe, der andere am späten Abend ein …

Der   Z i e l o r t   war CALA d’OR  …

Wir wohnten hier Parterre hinter dem Baumschutz;
unser eingeladener Familienteil auf der 1. Etage schräg über uns:

Unser Domizil für eine Woche …


Die Hotelanlage :

Unser Balkon und der Ausblick am Abend

In der Folge über lasse ich die BILDER
wieder  k o m m e n t a r l o s   dem interessierten BETRACHTER:






“ Nur primitive GEMÜTER verwechseln das PARADIES
mit dem SCHLARAFFENLAND. “
… [ K. Th. v. u. z. G. ]


@@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT @ FOTOS© PachT @@
@@@@@@@@@@@ FORTSETZUNG folgt @@@@@@@@@@@@