08.05.20 # 75 Jahre nach dem WELTKRIEGSENDE …


immer noch kein WELTFRIEDEN in SICHT #

Während die einen immer noch trauern,

bilden andere unverfroren den NACHWUCHS für den nächsten KRIEG aus …

Sowohl auf der einen Seite
als auch auf der anderen Seite
sagt man dazu FRIEDENSPOLITIK
zur ERHALTUNG des FRIEDENS.

“Es gibt zwei schöne Dinge
auf der Welt:
ERINNERN und VERGESSEN.
Und zwei hässliche:
ERINNERN und VERGESSEN.“
[R. R.]

Nachfolgend einige themenbezogene T A G E B U C H N O T I Z E N ,
die mich heute noch immer wieder nachdenklich stimmen …

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos u. Auswahl @ © PachT @

28.05.19 # Der SOUVERÄN, der nichts zu sagen hat #


Die DEMOKRATIE entwickelt sich
über sich selbst hinaus …
M ä c h t i g / G e w a l t i g !

Meine 714. (263.) Eintragung im Politischen Tagebuch: Gedanken nach einer SZ – Meldung v. 25.05.19 auf FB
über den Waffenverkauf der US-Regierung

an Saudi-Arabien am US-Kongress vorbei

Demokratie der Moderne

DEMOKRATIE ist MACHTAUSÜBUNG
der gewählten politischen ELITE
durch HINTERTÜRENTSCHEIDUNGEN
ohne MANDAT des SOUVERÄNS …

___
© PachT 2019

“Was man selbst tut,
kann kein anderer

verkehrt machen.“
[C. H.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @