27.12.21 #Umgang mit #Emotionen #

Die andauernde CORONAKRISE, der wieder aufflammende ‘kalte‘ KRIEG, der tägliche POLIT-POKER in deutschen PARLAMENTEN sowie die zunehmende STREITSUCHT unter den MENSCHEN mit wachsendem GEWALTPOTENTIAL sind schon besorgniserregend und lassen zuweilen EMOTIONEN schon mal schneller hochkochen.
Darüber habe ich mir gezwungenermassen über die Festtage meine GEDANKEN gemacht, die ich mit meiner 859. TAGEBUCHNOTIZ abschloß :

E m o t i o n e n

Wenn EMOTIONEN hochkochen, dann
einfach einen lauten FLUCH ausstoßen 
oder 
mal ein herzhaftes LÄCHELN zeigen -
der ALLTAG wird
für den MOMENT wieder verträglich
und die LEBENSZEIT damit länger.
___
© PachT 2021 
SSW 859
Gedanken über 
den Umgang mit Gefühlsausbrüchen
___
“Nicht was wir erleben, sondern 
wie wir empfinden, was wir erleben, 
macht unser SCHICKSAL aus.“
[M.v. E.-E.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @
© PachT

23.01.21 #Lächeln in der #Wochenendbetrachtung

779. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA  Lächeln
mit Worten anderer wie von 
R.W. Emerson u. P.A. Tettschlag
Moderation / Fotoauswahl  – © PachT

L ä c h e l n

… sagt man und hofft:

* * * * * *

“Wer das LEBEN nicht schätzt,
hat es nicht verdient“,
d e n n
das LEBEN ist kurz, aber
ein LÄCHELN nur
die MÜHE einer SEKUNDE.“
[L. da V. / Ubk.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich 

ein erholsames WOCHENENDE
sowie  
einen 
gesunden START
in die neue KALENDERWOCHE
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT