04.07.22 #BÜRGER vernehmt die #SIGNALE #

Als ich vor Jahren die vorstehende Tagebuchnotiz schrieb, war bereits abzusehen, in welche RICHTUNG die ausgerufene KLIMAKRISE triften wird. In meiner 889. (352.) Notiz habe ich meine BEOBACHTUNGEN nunmehr konkretisiert:

S i g n a l w o r t

KLIMAWANDEL ist das SIGNALWORT,
mit dem LOBBYISTEN gezielt
IDEOLOGEN und WIRTSCHAFTSBOSSE
zum gemeinsamen profitablen HANDELN
vereinen -
die KOSTEN trägt der STEUERZAHLER. 
___
© PachT 2022 
SSW 889 / 352
Gedanken über die wirtschaftliche Entwicklung 
nach der Pandemie und dem nachfolgenden Konflikt 
der USA, NATO und EU mit Russland 
___
“Muss im LEBEN - 
gleich welcher PAKT es ist - 
immer einer der BETROGENE sein ... ?“
[W. V. ]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos&Auswahl @
© PachT

02.07.22 Erinnerung an Tagebuchnotiz 747

K l i m a W a n d e l

Die das atmosphärische KLIMA 
und dessen möglichen WANDEL
hysterisch-radikal instrumentalisieren, verlieren
indessen das zwischenmenschliche KLIMA 
aus dem BLICKWINKEL -
dieselben sind auf einmal verwundert darüber, 
dass menschenverachtende GESCHEHNISSE
sich weltweit sicht- und spürbar ereignen!
___
© PachT 2020
SSW 747 / 280
Gedanke über 
einen fatalen gesellschaftlichen Widerspruch
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @
© PachT