30.10.22 #Gedanken zur #MONATSLOSUNG (11)

^
^
Wir leben in einer neuen Zeit des “Kalten KRIEGES“. 
Politiker und Journalisten verklären jede auf ihre Art, 
- mal übereinstimmend und mal widersprüchlich -, 
die Wirklichkeit. 
Erfahrungen und Lehren aus Krisen werden ignoriert, Erkenntnisse und Tatsachen aus Kriegen werden kaschiert und 
so werden noch bestehende Brücken der Verständigung wider besseren Wissens gesprengt, um die existierenden Widersprüche als Sprengstoff zur Durchsetzung der jeweils aufgebauten Absichten gegenüber dem anderen zu nutzen.
*
Weh denen, ... , die sich als Sieger brüsten, ... ,
verursachtes UNHEIL als HEIL für die Menschen 
erkämpft zu haben.   
^
“Der MENSCH ist der ANFANG der RELIGION, 
der MENSCH der MITTELPUNKT der RELIGION, 
der MENSCH das ENDE der RELIGION.“
[L. F.]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos  @
© PachT

11.01.20 # Meine furchtlose WochenendBetrachtung #

729. GEDANKENSPIEL 
zum THEMA  Furchtlos
mit Worten anderer wie W. Rathenau u. R. Mey
Moderation / Fotoauswahl   – © PachT

F u r c h t l o s

Deshalb sollte man dauerhaft
a n s t r e b e n :

“Die FURCHT tötet mehr als
eine KRANKHEIT.“ [G. H.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich 

ein erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen 
gesunden START in die neue WOCHE!<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos u. Auswahl @ © PachT @
Bild könnte enthalten: Personen, die stehen, Personen gehen spazieren, Nacht, Himmel, Baum, im Freien und Natur
????????????????????