25.09.22 #Gedanken zur #MONATSLOSUNG (10)

Die TATEN der MENSCHEN sollten in ihrer GESAMTHEIT
im Wissen um den dreifaltigen GOTT 
eher in DEMUT und auf geraden WEGEN geschehen, 
doch HERRSCHSUCHT, VORTEILSNAHME und KORRUPTION sowie fahrlässige BESCHÄDIGUNGEN der SCHÖPFUNG 
lassen stetig wieder allerorts KRISEN und KRIEGE aufkommen.

GERECHTIGKEIT und ZUVERLÄSSIGKEIT werden auf den nun oft schon GOTT ausweichenden WEGEN immer fragwürdiger.
Wie lange das noch so fortgehen kann, weiß nur der KÖNIG der VÖLKER, die aber kaum noch willens und in der LAGE sind, 
dem WELTFRIEDEN eine CHANCE einzuräumen.
“Wer von GOTT erhört werden will, 
der höre zuerst auf GOTT.“
[Aurelius]
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos  @
© PachT


18.09.22 #ÖRK – #Vollversammlung in #Karlsruhe / #Deutschland

Mein Kommentar an die G+H -Redaktion

Bericht und Gedanken 
über und zur ÖRK–Vollversammlung in Deutschland

Das darf ja mal gesagt werden: Als jahrzehntelanger Leser von G+H gehört für mich die Nr. 37 / 2022 zu einer der beeindruckendsten Ausgaben. Der Bericht, der Kommentar und die weiteren Gedanken über das ÖRK-Treffen sind so authentisch; sie haben mir das Gefühl vermittelt, als wäre ich mittendrin in diesem Ereignis gewesen.
Dafür meinen Dank an die Redaktion sowie die zu Wort gekommenen Persönlichkeiten.
___
“Meine MISSION besteht darin, 
die CHRISTENHEIT 
zum CHRIST-SEIN 
zurückzubringen.“
[S. K]