24.01.22 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 434/435 #

Kenntnis der Jugend

D a m a l s  sagte Goethe, 
dass der Jugend KENNTNIS 
mit LUMPEN gefüttert sei;
h e u t e   muss man befürchten, 
dass der Jugend KENNTNIS  
öfter mit ALKOHOL und DROGEN ausgefüllt ist ...
___
© PachT  2015
SSW 434 / 156
___

Freiheit setzt Grenzen

Je mehr FREIHEIT man FREMDEN, - 
wann, warum, wie und wo auch immer -, einräumt, 
desto begrenzter wird der eigene FREIRAUM ...
___
© PachT 2015
SSW 435 / 157
Gedanken nachdem das Bundesverfassungsgericht 
im März 2015 beschlossen hat, dass nicht jedes Kopftuch 
den Schulfrieden gefährdet. ( Die Zeit  Nr. 12 / 2015 )
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos    © PachT

06.12.21 # Erinnerung an Tagebuchnotiz 336/337 #

ContraPro zum Alkohol

A L K O H O L   
ist   m e d i z i n i s c h   gesehen 
eine zu verurteilende DROGE;
aber   j u r i s t i s c h   betrachtet seit langem
ein strafmilderndes REHABILATIONSMITTEL ...
___
© PachT 2013  
SSW 336 / 108 
___

Über sich staunen

Wer über sich selbst noch staunen muss, 
hat sich mit sich selbst noch nicht richtig bekannt gemacht.
___
© PachT   2013 
SSW 337 
___
IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotos & Auswahl @ © PachT