10.05.21 #Erinnerung an #Tagebuchnotiz (91)#

Muttersprache – Wissenschaften
Gesellschaft

Mit der schrittweisen
VERWISCHUNG
der wissenschaftlichen BILDUNGSSTRUKTUREN
und
VERSTÜMMELUNG
der deutschen MUTTERSPRACHE –

im NAMEN
sowohl der WISSENSCHAFT
als auch der KALTSCHNÄUZIGKEIT –

hat eine geistige SELBSTENTEIGNUNG
der in Europa 100 Millionen Mitglieder
umfassenden SPRACHGEMEINSCHAFT eingesetzt,
der in zunehmendem Maße eine radikale TRENNUNG
von WISSENSCHAFT und GESELLSCHAFT droht …
___

© PachT 2009
___

IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ 
© PachT